Das Leben und das Licht

Ein Gedicht von Martin, im Alter von 10 Jahren.

Ein Junge, mehrfachbehindert, autistisch, Sonderschüler, weise und „unwissenderweise wissend“

Er hat es einfach mal so eben aus dem Stand deklamiert, es kam ihm in den Sinn und er breitete seine Arme aus und sprach…

Ich glaube, in diesem Moment klopfte der Himmel an seine Tür und überreichte uns dieses Geschenk zum nahenden Abschied.

Das Leben ist das Leben

Und das Licht ist das Licht

Und es wird immer Leben geben

Denn das Leben ist das Licht

Das ist die Kette des Lebens