Blühende Fantasie im „Blühenden Barock“

Kennen Sie Ludwigsburg? Diese Stadt liegt etwa 12 km nördlich von Stuttgart. Sie ist mehr als nur einen Besuch wert, denn sie hat einiges zu bieten.

Zum Beispiel das Residenzschloss Ludwigsburg, das Seeschloss Monrepos, das Schloss Favorite – allein dafür lohnt sich die Fahrt. Im September findet die Antikmeile auf dem Marktplatz statt, dort begutachten Fachleute kostenlos ihre Antiquitäten. Mal ganz zu schweigen vom Weihnachtsmarkt, der weltweit bekannt ist.

Heute aber möchte ich die Besucher meiner Website auf ein anderes, ganz uriges Ereignis aufmerksam machen. Die weltgrößte (!) Ausstellung rund um den KÜRBIS.

Die Kürbisausstellung im „Blühenden Barock“ ! (klick hier)

Ich kann mich höchstpersönlich für die gute Qualität der Kürbismaultaschen verbürgen 😉

Kürbismaultasche

Sollten Sie sich für einen Besuch entscheiden, bringen Sie bitte viel Zeit mit und auch bequeme Schuhe. Es sind einige Kilometer zu bewältigen, und Sie sollten nicht versäumen, auch den Märchenwald zu besuchen! Doch zuerst erwarten Sie Eindrücke wie diese:

 

Im Jahr 2011 lautete das Thema „Dinosaurier“.

Kürbisfest Ludwigsburg 2011 003

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kürbisfest Ludwigsburg 2011 027

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vielfalt der Kürbisse gibt es jedes Jahr gleichermaßen zu bestaunen.

Kürbisfest Ludwigsburg 2011 073

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch das hier ist ein Kürbis!

Herbstreise Teil 2 044

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In 2012 haben mich die Schnitzereien besonders beeindruckt.

Herbstreise Teil 2 022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbstreise Teil 2 025

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbstreise Teil 2 028

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbstreise Teil 2 023

 

Und hier kann man auch als Erwachsener noch seinen Spaß haben:

Herbstreise Teil 2 052

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Märchenwald geht es meistens bergauf, bergab. Aber die Wege sind so angelegt, dass man sie auch mit einem Kinderwagen bewältigen kann. Es gibt viele kleine interaktive Häuser zu entdecken, die die Grimmschen Märchen darstellen, aber auch 1001 Nacht gibt es als Thema. Nicht zuletzt kann man Boot fahren, Eisenbahn fahren … und überall grünt und blüht es!

Herbstreise Teil 2 067

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Emichsburg lebt Rapunzel und lässt ihr Haar herunter. Sie glauben mir nicht? Rufen Sie nur laut den berühmten Satz – Sie werden schon sehen! (im Ernst!)

Herbstreise Teil 2 070

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herbstreise Teil 2 045

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hoffe, ich habe Ihnen ein neues Ausflugsziel näher bringen können. Es ist eine schöne Veranstaltung für die ganze Familie. Hinter dem Märchenwald schließt sich noch eine sehr große Parklandschaft an. Dort habe ich viele schöne Fotos von Blumen, Bäumen und anderen Pflanzen machen können. Die ganze Anlage samt Schloss ist ein Traum für Hobbyfotografen.